Vorbericht zum Bundesleistungshüten

Kassel, Stadt mit einer über 1100 jährigen Geschichte mitten in Deutschland, Austragungsort des diesjährigen Bundesleistungshüten

Mit circa 200.000 Einwohnern ist Kassel eine der mittleren Großstädte in Deutschland und blickt auf eine lange wechselvolle Geschichte zurück. Vieles wurde im letzten Weltkrieg zerstört, jedoch sind der Stadt diverse Kleinode erhalten geblieben. Angeführt von dem seit 2013 als UNESCO-Weltkulturerbe anerkannten größten Bergpark Europas mit Kurfürstenschloss und dem Herkules, dem Wahrzeichen Kassel, sowie diverse Gebäude, wie Brüderkirche (13. Jh.), Martinskirche (14.Jh.), Orangerie mit Karlsaue (16. Jh.), die Torwache, Wohnsitz der Brüder Grimm während ihrer Kasseler Zeit und nicht zu vergessen die Gemäldegalerie im Schloss Wilhelmshöhe mit einer der größten Rembrandt Sammlungen weltweit. Die moderne Kunst spiegelt sich in der alle fünf Jahre stattfindenden Documenta wieder, die weltweites Renommee genießt. Darüber hinaus wartet die nordhessische Großstadt mit zahlreichen weiteren Sehenswürdigkeiten auf. Außerdem genießt Kassel einen ausgezeichneten Ruf als Kongressstadt, dies beruht zum einen auf der zentralen Lage und der sehr guten Verkehrsanbindung und zum anderen auf den zur Verfügung stehenden Räumlichkeiten für solche Veranstaltung. Besonders erwähnenswert ist die Universität Kassel mit ihrem weit über die Landesgrenzen hinausgehenden guten Ruf, in einigen Fachbereichen sogar Weltgeltung.
Neben dem Flair einer Großstadt hat sich die ehemalige Residenzstadt der hessischen Landgrafen und Kurfürsten auch einen ländlichen Charme erhalten. Neben vielen Park- und Grünanlagen im Zentrum, bietet die Region viel Wald-, Wiesen- und Ackerflächen.
Ein allen Anforderungen entsprechender Austragungsort für das SV Bundesleistungshüten. Das Hütegelände befindet sich direkt neben dem Übungsplatz der durchführenden Ortsgruppe
Kassel-Ost e.v., das heißt auch optimale Versorgung und kurze Wege.
Weiteres finden Sie demnächst auf unserer Homepage.

Seminar Massage am Hund

Inhalte:
Bei welchen Erkrankungen kann ich eine Massage anwenden?
Wie wirkt eine Massage?
Wann kann ich eine Massage anwenden, bzw. welche Kontraindikationen gibt es?
Die verschiedenen Massagetechniken.

→am Samstag, 2.April 2016 von 14 Uhr bis ca. 17 Uhr
→in den Räumen des Vereins für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V.
SV OG Kassel-Ost e.V., Eichwaldstr. 231, 34123 Kassel
→Kosten pro Person: 35,00 €
→Martina Kraus von der Praxis für Hundephysiotherapie

Bitte laden Sie sich hier die erforderlichen Unterlagen herunter
Hier Einladung runterladen
Hier Anmeldung runterladen

Neue Webseite

Herzlich Willkommen auf der neuen Webseite des Schäferhundvereins OG Kassel Ost! Noch sind die Arbeiten nicht abgeschlossen, aber Sie finden hier schon einmal die wichtigsten Informationen zu unserer Ortsgruppe. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns über das Kontaktformular oder besuchen Sie unsere Facebookseite.

Tags: